sguardo-esoterik

sguardo-esoterik

Helichrysum

Kraùter und PflanzenPosted by sguardoesoterik 2017-09-07 00:14:41
Helichrysum ist ein wohlbekanntes Pflanze in der Magie, Kräuterkunde und Medizin seit der Antike Zeiten. Plinius und Dioskurides haben es gesehen als das Allheilmittel für die meisten Erkrankungen des menschlichen Körpers aufgrund der Vielzahl ihrer Wirkstoffe.
Der Helichrysum Name stammt aus den griechischen Wörtern Helios der Sonnengott und Crysos also Gold.
Helios in der griechischen Mythologie war der Bruder des Mondes -Selena und der Aurora-Eos und brachte Licht zu den
Menschen auf dem Weg in den Himmel von Osten nach Westen an Bord eines goldenen Wagen von vier Pferden gezogen, während auf dem Rückweg von Westen nach Osten, lief er an Bord durch den Himmel ein Schiff von Gold.
Helios war ein Feind der Verbrecher und Bösewichte, er hatte die Fähigkeit, alles zu sehen, die versteckt wurde und seinen Namen von den Griechen in Eide aufgerufen wurde.
Er wuerde "unsterblich" für seine Fähigkeit zu nicht verdorren nach der Ernte gennant.
Wirkungen? analgetische, anti-allergisch, gegen Artrhitis , antibakteriell, antirheumatische, reinigend, krampflösend, die Nieren entwässert, hilft es, den Schleim zu spucken. Von außen ist es für Narben, gegen Ekzeme und gegen Psoriasis verwendet.
Vorbereitung des Oeles um zu massieren von Prellungen, Verbrennungen oder Dermatitis.
Füllen Sie ein sterilisierten Glas mit Blüten und Blätter von Helichrysum und Olivenöl bis zum Rand hinzufuegen, die Pflanzen werden sehr gut gedrueckt und denken Sie daran, dass das Öl müss ueber die Pflanzen sein und nicht es mussen sie sich keine Luftblasen bilden.
Schließen, drehen Sie sie einmal am Tag und nach etwa drei Wochen, Öl filtern und die Pflanzenteile pressen und danach an einem kühlen, dunklen Ort aufbewahren
.

  • Comments(0)//psychic.sguardo-esoterik.it/#post250